Hundekekse mit Thunfisch und Leberwurst

Rezept für Hundekekse mit Thunfisch und Leberwurst

Zutaten:

  • 150 gr Hafermehl (oder Haferflocken, zerkleinert) + nach Bedarf wenn der Teig zu flüssig ist
  • 1 Dose Thunfisch
  • 1 Becher körniger Frischkäse
  • 1 Ei – 30 gr Hundeleberwurst
  • 1/2 Banane
  • Geriebenen Käse so viel wie das Herz begehrt

Zubereitung:

  1. Ofen auf 150 Grad vorheizen
  2. Thunfisch, Frischkäse, Leberwurst zu eine Masse vermischen, Ei, Haferflocken Käse und die halbe zermatschte Banane dazu geben.
  3. Alles verrühren, kleinen Schluck Wasser dazu (wenn zu flüssig – Haferflocken, wenn zu fest – Wasser dazu)
  4. Mit einem kleinen Löffel kleine Häufchen auf dem mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  5. 20 min im Ofen backen, danach Hitze auf 50 Grad drehen und die Ofentür ein Spalt offen lassen, damit die Feuchtigkeit für ca. 10 min entweichen kann.
  6. Abkühlen und den Hund genießen lassen!

Rezept herunterladen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.